Ausbildung im Brandcontainer

Am Brandcontainer17.10.2012 - Nach ziemlich genau drei Jahren hat sich die Atemschutz-Mannschaft wieder der Zusatzausbildung in der Brandsimulationsanlage in Burghausen gestellt. Neun Mann durchliefen die Anlage, wobei drei schon das zweite mal vor Ort waren und bereits die Ausbildungsstufe 2 abgelegt haben. Die Stufe eins der sich sechs Kameraden gestellt haben, dient zum ersten Kennenlernen der Anlage und man wird ausschließlich mit Löscharbeiten (Treppenhaus, Gasflaschen und Fettbrand) beschäftigt. In der Stufe zwei ist dann noch zusätzlich eine verletzte Person zu retten. Es kamen alle nach ca 15 Minuten im Container gehörig ins Schwitzen. Im Anschluss gäbe es pro Trupp (3 Mann) jeweils noch eine Einsatzanalyse in der die Fehler und auch die richtige Vorgehensweise durchgesprochen würden. Alle neun Atemschutzträger waren sich einig, sobald wie möglich wieder eine Ausbildungseinheit in Burghausen machen zu wollen. bf

 

OpenPetition

Kalender

<<  Aug 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Nächste Übungen

Kommende Feste

OVB online