Hallenturnier 2004

Am Sonntag den 11.01.04 veranstalltete die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt St. Veit ihr alljährliches Hallenfußballturnier. Nach mehreren Trainings ging die Jugendfeuerwehr Zangberg hoffnungsvoll in den Wettstreit, um die beste Jugendfeuerwehr Fußballmanschaft des Landkreises Mühldorf a. Inn. Nachdem man im ersten Spiel, gegen den letztjährigen Sieger Egglkofen ein 3:3 unentschieden erspielen konnte, ging man höchst motiviert in die weiteren Spiele. Eines der besten Spiele war gegen Flossing, welches man mit einem Torverhältnis von 8:1 für sich entscheiden konnte. Die weiteren Spiele wurden daraufhin auch alle gewonnen, wodurch man sich zum Ersten der Gruppe A qualifizierte.

Als Erster der Gruppe B stand Oberneukirchen fest. Damit lautete es im Endspiel Zangberg gegen Oberneukirchen. In diesem gaben alle Spieler beider Mannschaften nochmal alles, um den Sieg für sich zu entscheiden. Das führte zu einem 3:1 für Oberneukirchen. Platz eins belegte also Oberneukirchen, vor Zangberg auf Platz zwei und Egglkofen auf Platz drei. Bei der Siegerehrung konnte die Jugendfeuerwehr Zangberg neben den Pokal für Platz zwei, zuätzlich den Pokal des Torschützenkönigs mit 16 Treffern von Manuel Riemann in Empfang nehmen.

 

OpenPetition

Kalender

<<  Jul 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2324262728
293031    

Nächste Übungen

Kommende Feste

OVB online

  • Die Kinder der Geflüchteten aus Syrien, Afghanistan und Nigeria standen...

  • Pfarrei – Segnung der Vorschulkinder nicht wie irrtümlich im...

  • Gars – Das Pfarrbüro ist morgen, Donnerstag, wegen der Firmung ganztägig...

  • Taufkirchen – Steckerlfische, Grillfleisch, Kaffee und Kuchen warten am Samstag,...

  • Guttenburg – Rentnerstammtisch: Treffen morgen, Donnerstag, 14 Uhr, Gasthaus...