Hallenturnier 2005

20050000HTAm Sonntag den 09.01.05 veranstalltete die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt St. Veit ihr alljährliches Hallenfußballturnier. Nach mehreren Trainings und unter der Führung von Coach Konrad Thurner, ging die Jugendfeuerwehr Zangberg hoffnungsvoll in den Wettstreit, um die beste Jugenfeuerwehr Fußballmanschaft des Landkreises Mühldorf a. Inn. In den fünf Vorrundenspielen konnte die Zangberger Mannschaft drei für sich entscheiden, darunter das Spiel mit dem besten Torverhältnis des Turnieres gegen Lohkirchen, mit 7:0. Allerdings musste man auch ein Unentschieden gegen den letztjährigen Turniersierger Oberneukirchen und ein  1:0 gegen Niedertaufkirchen hinnehmen. Am Ende der Vorrundenspiele stand die Jugendgruppe aus Zangberg somit als dritter der Gruppe A fest. Im Endrundenspiel gegen Egglkofen wurde es noch einmal richtig spannend, als bei einem Spielstand von 3:3 gegen Spielende das Elfmeterschießen begann. Dieses wurde jedoch mit einem Endstand von 7:8 gegen Zangberg entschieden. Dadurch erreichte die Zangberger Mannschaft den fünften Platz von zwölf Plätzen. Das Endspiel entschied Massing mit einem Ergebnis von 4:1 gegen Niedertaufkirchen für sich.

OpenPetition

Kalender

<<  Sep 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
171819202122
2425272829
30      

Nächste Übungen

Kommende Feste

OVB online