Jahresberichte

Jahresbericht 2006

Jahresbericht vom 24.02.2007 der Freiwilligen Feuerwehr Zangberg für das vergangene Vereinsjahr 2006

Seit der letzten Versammlung am 04.03.2006 haben wir 7 Vorstandssitzungen mit 24 Tagesordnungspunkten abgehalten. Einer der wichtigsten Punkte betraf den Bau des neuen Feuerwehrhauses, zu dem sicher dann noch Bürgermeister Franz Märkl aus-führlich Stellung nehmen wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt war der Zuschuss zum Erwerb des Führerscheins zur Fahrberechtigung für das LF 8/6. Hier wurde entschieden, dass jeder Aktive, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, einen Zuschuss von 150,00 EUR erhält.
Nun zu den Veranstaltungen.Das Hufeisen-Turnier für die Landkreisfeuerwehren wurde am 29.04.2006 im Feuerwehrausbildungszentrum Mühldorf ausgetragen. 20 Mannschaften kämpften in zwei 10-er Gruppen um den Sieg. Mannschaft 1 mit Vitus Meyer, Hermann Huber, Konrad Wittmann und Josef Pulzer belegte in ihrer Gruppe den 2. Platz. Das zweite Team mit Thomas Rauscheder, Jochen Rost, Jakob Kern und Armin Märkl fand sich auf Platz 6 wieder. Danach setzte man sich noch ein paar gemütliche Stunden beim an-schließenden Grillfest mit Siegerehrung zusammen.

Bei der Florianmesse am 04.05.2006 in Gars nahm eine Fahnenabordnung mit insgesamt drei Mann teil.

In altbekannter Manier wurde die Zangberger Bevölkerung wiederum beim Grillfest am 10.06.2006 verköstigt. Da das Wetter sich von seiner besten Seite zeigte, konnte die Veranstaltung ohne Probleme im Freien abgehalten werden. Die vielen Fische, Halsgrat und Grillwürste mit Pommes fanden reißenden Absatz. Die Kinderschar ließ es sich nicht nehmen ein- oder mehrmals eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto mitzumachen. Wer vom Essen und Stierberger Bier noch nicht genug hatte, den zog es noch bis in die späten Stunden in das Feuerwehrhaus zur Bar mit hochprozentigen Mixgetränken und Disco-Musik.

Beim Dorffest am 23.07.2006 wurde alt bewährt durch Johann Brummer und Rudi Weiß eine gegrillte Sau zubereitet, die wie immer sehr begehrt und zum Mittagessen bereits komplett vertilgt war. Aber auch Halsgrat, Würste und Fisch wurden zu Mittag und Abend in großen Mengen verkauft.

Am 17.09.2006 fand eine Wassersuchwanderung zum 35-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr statt. Ausführliche Berichterstattung dazu folgt dann von Jugendbetreuer Roland Köhler.

Am 24.09.2006 wurde ein Ortsturnier von den Hufeisenfreunden Zangberg ausgerichtet. Unter den neun Mannschaften beteiligten sich auch zwei von der Freiwilligen Feuerwehr mit unterschiedlichem Erfolg. Während sich das Juniorenteam auf dem 8. Platz wiederfanden, erreichten die Senioren zusammen mit drei weiteren Mannschaften 12:4 Punkte, was jedoch mit der schlechtesten Stocknote nur zu Platz 4 reichte.

Am 13.01.2007 fand das Jahresabschlussessen für die Aktiven im Feuerwehrgeräte-haus statt. Vor dem Essen bedankte sich Kommandant Johann Huber für die geleisteten Übungs- und Einsatzstunden. Anschließend wurden die Aktiven mit Lebenspartner bei Grillwurst mit Pommes sowie Bier, Wein und antialkoholischem Bestens versorgt. Auch das eine oder andere Schnäpschen wurde nicht verschmäht. Der Abend dauerte für manche dann doch bis weit nach Mitternacht.

Mit Geschenkkörben sowie der Feuerwehruhr aus dem Gründungsfest von 2004 durften wir folgenden Mitgliedern zum runden Geburtstag gratulieren:Den 85. feierte Bartholomäus Mannseicher; den 70. Gerhard Fiebiger und Georg Auer.
Verstorben sind leider unsere Mitglieder Walter Kolbinger, Peter Dünnwald und unser Urgestein Max Eichmüller, dem die Feuerwehr unheimlich viel zu verdanken hat.

Zum Schluss noch die Statistik.
Unsere Mitglieder teilen sich wie folgt auf:    183 Passive (zahlen den derzeitigen Beitrag von 8,00 EUR)
     9 fördernde Mitglieder (zahlen freiwillig einen höheren Betrag)
     2 Ehrenvorstände (sind beitragsfrei)
     61 Aktive (sind beitragsfrei)
     3 momentan nicht Aktive (sind beitragsfrei, aus schul. oder berufl. Gründen)

Das ergibt zum heutigen Tag einen Gesamtstand von 257 Mitgliedern.

Armin Märkl
Schriftführer

OpenPetition

Kalender

<<  Nov 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
26272930 

Nächste Übungen

Kommende Feste

OVB online