Verein 2010

Armin Märkl geehrt und Anton Wimbauer verabschiedet

Kommandant Huber, Armin Märkl, Vorstand Mailhammer, Anton Wimbauer, Bgm. Märkl20.02.2010 - Seit 25 Jahren ist Armin Märkl Schriftführer der Freiwilligen Feuerwehr Zangberg. Er organisiert und dokumentiert seither die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Als Dank und Anerkennung überreichte ihm Vorstand Mailhammer einen Glasständer sowie eine Eintrittskarte für ein Fussball-Länderspiel.

Anton Wimbauer aus Ampfing besuchte zum letzten Male in seiner Funktion als Kreisbrandinspektor, die er 12 Jahre ausübte, eine Jahreshauptversammlung der Zangberger Wehr.  Von 1987 bis 1997 war er bereits als Kreisbrandmeister für die FF Zangberg zuständig. Als Zeichen der Verbundenheit und mit dem Wunsch auf ein häufiges Wiedersehen auch nach seiner aktiven Dienstzeit bekam er ein einmaliges Geschenk. Die Grill-Card Gold berechtigt ihn mit seiner Gattin zum kostenlos Besuch des Grillfestes für die nächsten 10 Jahre. Auch die Gemeinde Zangberg bedankte sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit während der letzten 22 Jahre. Er erhielt einen Blumenstrauß für seine Ehefrau als kleines Trostpflaster für die unzähligen Stunden der Abwesenheit.

OpenPetition

Kalender

<<  Nov 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
26272930 

Nächste Übungen

Kommende Feste

OVB online