er Inn, Innwerkkanal und zahlreiche umliegende Gewässer fordern uns immer wieder. Natürlich meist in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht und THW. Aus diesem Grund üben wir sehr regelmäßig das Einsetzten und die Verwendung der Boote, was aber unseren Kameraden sehr viel Spaß macht; viele von ihnen sind wahre "Wasserratten" und lassen keine Übung aus.

Das Mehrzweck-Boot "Karin" verfügt über ein 3D-Echolot-System. Ein "Kombiretter", 2 Wasserrettungsanzüge, 4 Neoprenanzüge und 4 Wildwasserwesten erleichtern zudem die Eis- und Wasserrettung.

Übersicht