Während früher die medizinische Ausrüstung ausschließlich aus den bekannten DIN-Verbandskoffern der Feuerwehrfahrzeuge bestand, der medizinische Ausbildungsstand in etwa den "Sofortmaßnahmen am Unfallort" anzusiedeln war, wurde in den letzten Jahren die medizinische Ausbildung und auch Ausrüstung zum Wohle der Bürger, aber auch zum Schutze der Mühldorfer Feuerwehrkameraden erheblich verbessert.

Übersicht