FREIWILLIGE FEUERWEHR ZANGBERG

RETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Ausbildung am neuen Gerät…

Alle LehrgangsteilnehmerDie Feuerwehr Zangberg ist unverhofft Eigentümer einer Wärmebildkamera geworden. Durch die Sammelbestellung des Landkreis Mühldorf wurde diese schnell und günstig beschafft.

Um das neue Gerät auch nutzen zu können wurde die Atemschutzmannschaft Anfang September vom 1. Kommandanten geschult. Nach der Schulung wurde die Kamera dann als Einsatzbereit bei der ILS gemeldet. Da eine erste interne Schulung nie viele Erfahrungswerte enthalten kann, haben sich drei Kameraden einer Ausbildung bei den Profis von Feurex in Oberhausen/Neuburg a.d. Donau unterzogen.

Erschöpfte ZangbergerDer am 28 September stattgefundene Lehrgang war aufgeteilt in 2 Stunden Theorie (Funktion und Einsatzbereiche einer Wärmebildkamera) und einer praktischen Einsatzausbildung im Brandcontainer. In dem völlig verrauchten Container wurden schnell die Vorteile dieser Kamera erkannt. Eine Personensuche in einem verrauchten Gebäude kann so auf ca. 50% der Einsatzzeit reduziert werden. Im Container waren im letzten Bereich Temperaturen von 250 Grad Celsius….die nicht nur dem Gerät, sondern auch den Kursteilnehmern alles abverlangt haben…. Ein kurzweiliger und daher sehr interessanter Tag.

Verdiente Mitglieder geehrt

Die geehrten MitgliederEinen würdigen Rahmen für die Ehrung verdienter passiver Mitglieder bildete die gut besuchte Jahreshauptversammlung, die im Gasthaus Laterndlwirt abgehalten wurde.
 
Für 40jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Gerd Abler, Engelbert Forsthofer und Johann Mannseicher.
 
Bereits 50 Jahre Mitglied ist Karl Burger und für 60 Jahre Mitgliedschaft bedankte sich die Vorstanschaft bei Willi Bachheibl, Georg sen. Huber und Peter sen. Nunberger.
 
Ein bisher einmaliges Jubiläum konnte mit Georg Kern gefeiert werden, der dem Verein schon 70 Jahre die Treue hält. Unser Bild zeigt die geehrten Mitglieder Bert Forsthofer, Karl Burger, Georg Kern und Peter Nunberger. Im Hintergrund Vorstand Mailhammer, Kommandant Huber, Kreisbrandinspektor Lechertshuber sowie Bürgermeister Märkl.

BRK Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine vom 03.08.2020 bis zum 06.08.2020

THW online

Dies ist der RSS-Newsfeed des THW

OVB online

ovb-online.de - Nachrichten und News aus Rosenheim OVB online - Mühldorf